Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Projektmanager/in: Kommunikation und Führung - Kommunikationspsychologie für Projektverantwortliche

Überall wo sich Menschen begegnen, findet Kommunikation statt. Im beruflichen Alltag scheint sie so selbstverständlich, dass wir häufig nicht darüber nachdenken, auf welche Weise sie geschieht, wann und wo Missverständnisse entstehen und welche Konsequenzen dies für die Zusammenarbeit haben kann. Indem wir uns des eigenen Verhaltens bewusst werden, können wir jede Art von Kommunikation konstruktiv beeinflussen. Besonders hilfreich sind hier die Techniken der Transaktionsanalytik (TA) und der Neurolinguistischen Programmierung (NLP). Beides sind ganzheitliche Ansätze der Kommunikation, die bei der ureigenen Persönlichkeit der Gesprächspartner ansetzen. NLP nimmt dabei auch Bezug auf die unbewusste nonverbale Kommunikation der Gesprächspartner. Kommunikation ist eine Schlüsselqualifikation für effektive Projektmanager und unterstützt dabei die Beziehungen im Projektteam und zu den Stakeholdern des Projekts maßgeblich zu beeinflussen. Sprache ist mehr als nur Worte - Gelungene Kommunikation über alle Sinneskanäle - Offene und verdeckte Kommunikation - Genaues Beobachten nonverbaler Signale Persönliche Bestandsaufnahme - Wie sehe ich mich selbst? Wie erleben mich andere? - Wo liegen meine Stärken und Defizite in der Kommunikation? - Wie sind meine typischen Reaktionen in bestimmten Situationen? Kommunikationspsychologische Modelle - Transaktionsanalytik - Neurolinguistik Strategien für die Zukunft - Eigenes Verhalten in schwierigen Situationen analysieren - Wechselwirkungen des eigenen Verhaltens mit dem der Anderen - Auflösen festgefahrener Kommunikationsmuster - Kommunikative Kompetenz im (Führungs-)Verhalten - Praktische Übungen und Rollenspiele
Kontakt: bildung@bit-gendorf.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
28.01.19 - 29.01.19 2 Tage Mo. und Di. k. A. Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen
Deutschland


Veranstaltungsstätte: Bildungsakademie Inn-Salzach
Kontakt: bildung@bit-gendorf.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
Bildungsakademie Inn-Salzach
Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen an der Alz, DE
Tel: 08679 7-3198
Fax: 08679 7-5097
Kontakt: Carina Kasböck
www.bit-gendorf.de
bildung@bit-gendorf.de
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...