Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Industriemeister/in Elektrotechnik (IHK), berufsbegleitend

Im betrieblichen Umfeld sind die Aufgaben eines Meisters zum einen fachlicher Art, zum anderen aber gewinnen zunehmend Führungs- und Organisationsaufgaben an Bedeutung. Vom Meister werden Qualifikationen erwartet, um verstärkt die Entwicklung seiner Mitarbeiter zu fördern und die Optimierung der Betriebsabläufe sicher zu stellen.
- Fachübergreifende Basisqualifikationen (Teil 1)
  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
  • Handlungsspezifische Qualifikationen (Teil 2)
  • Handlungsbereich Technik (alternativ)
  • Infrastruktursysteme und Betriebstechnik
  • Automatisierungs- und Informationstechnik
  • Handlungsbereich Organisation
  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Handlungsbereich Führung und Personal
  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement
-
Abschlussart: Industriemeister/in i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
18.01.19 - 31.10.20 21 Monate WE Wochenende
Fr. und Sa.
k. A. Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen
Deutschland

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Bildungsakademie Inn-Salzach
Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen an der Alz, DE
Tel: 08679 7-3198
Fax: 08679 7-5097
Kontakt: Carina Kasböck
www.bit-gendorf.de
bildung@bit-gendorf.de
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...