Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Maschinenbautechniker/in (staatlich geprüft), berufsbegleitend

Maschinenbautechniker/in (staatlich geprüft), berufsbegleitend

Die Innovations-, Wachstums- und Veränderungszyklen in der Industrie werden immer kürzer. Dies stellt an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hohe Anforderungen. Deshalb werden von Fachkräften des Maschinenbaus im heutigen Arbeitsumfeld immer mehr breit gefächerte fachliche und persönliche Qualifikationen erwartet. Bei den Aufgaben des Maschinenbautechnikers geht es vor allem um die praktische Umsetzung neuer Technologien und sind somit von großer Bedeutung im industriellen Umfeld. Hinzu kommen hohe Erwartungen an Kompetenzen in den Bereichen Mitarbeiterführung, Projektmanagement, Teamarbeit, Kundenorientierung und effektive und kostenbewusste Gestaltung von betrieblichen Prozessen. Die Weiterbildung zum/zur „Staatlich geprüften Maschinenbautechniker/in“ vermittelt Fachkräften mit beruflicher Vorerfahrung das notwendige Verfahrenswissen, um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden und schließt die Lücke zwischen Ingenieur und Facharbeiter.
Die angebotenen Fächer richten sich nach dem Lehrplan des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Pflichtfächer

  • Technische Mechanik
  • Äußerer Kräfte auf Bauteile
  • Innerer Kräfte und Bauteiledimensionierung
  • Konstruktion
  • Bearbeitung von Konstruktionsaufgaben
  • Maschinenelemente
  • Auswahl von Maschinenelementen für Konstruktionslösungen
  • Bewertung ähnlicher Maschinenelemente
  • Dimensionierung von Maschinenelementen
  • Werkstoffkunde und Chemie
  • Verstehen von chemischen Zusammenhängen
  • Auswahl von passenden Werkstoffen
  • Fertigungsverfahren
  • Beurteilung von Fertigungsverfahren
  • Auswahl geeigneter Fertigungsverfahren
  • Industriebetriebslehre
  • Planung von Unternehmensprozessen
  • Grundlagen der Kostenrechnung
  • Methoden der Arbeitsbewertung
  • Steuerungstechnik
  • Analyse von Steuerungsaufgaben
  • Theoretische Lösung und praktische Umsetzung
  • Physik
  • Physikalische Grundlagen
  • Informationstechnik
  • Berufsbezogene Anwendung einschlägiger Programme

(Dokumentation/ Präsentation)

      • Aufbereitung, Speicherung, Weiterverarbeitung und Übertr
Abschluss: Techniker/in - Maschinentechnik bzw. Maschinenbautechnik i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Durchführungen bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
11.09.18 - 30.07.21 3 Jahre Di. und Fr. k. A. Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen
Deutschland
08.09.20 - 29.07.23 3 Jahre Di. und Sa. k. A. Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen
Deutschland
01.01.50 1 Tag WE Wochenende
Sa.
k. A.
Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen
Deutschland
s.o.

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Bildungsakademie Inn-Salzach
Alte-Haupttor-Str. 2
84508 Burgkirchen an der Alz, DE
Tel: 08679 7-3198
Fax: 08679 7-5097
Kontakt: Carina Kasböck
www.bit-gendorf.de
bildung@bit-gendorf.de
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...